Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

 
 
 
 
 

Außerordentlicher Monat der Weltmission


 

Amazonas-Synode


 

Sonntag der Weltmission


 
 
 
 
 
 
 
Bischof Gerber versichert jüdische Gemeinden christlicher Solidarität.
 
Ein zentraler Gottesdienst des Bistums Fulda zum Außerordentlichen Monat der Weltmission mit den Bischöfen Dr. Michael Gerber und John Thomas Kattrukudiyil (Itanagar/Indien) findet am Sonntag, 13. Oktober, um 10.45 Uhr in der Pfarrkirche Mariae Namen in Hanau statt.
 
Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 13. Oktober, um 7.35 Uhr Pfarrer Thomas Meyer (Kassel) im Sendegebiet Nord und Domkapitular Christof Steinert (Fulda) im Bereich Osthessen zu hören sein.
 
Der Gast aus Rom, Giulio Tosti, präsentiert in der Matinee am Samstag, 12. Oktober, von 12.05 Uhr bis 12.35 Uhr, im Fuldaer Dom ausschließlich Werke der Romantik. Er beschränkt sich dabei auf Deutschland und Frankreich.
 
Der 2. Bundeskongress der deutschen Räte der Religionen fand kürzlich in Hannover statt. Für den Runden Tisch der Religionen in Fulda nahm der Islambeauftragte des Bistums Fulda, Pfarrer Winfried Bittner, als Vertreter des katholischen Dekanates Fulda sowie als ständiger Gast des Runden Tisches und Delegierter teil.
 
Gunter Geiger, Direktor des Bonifatiushauses, der Weiterbildungsakademie des Bistums Fulda, hat jüngst das neue Halbjahresprogramm der Bildungsstätte von Oktober 2019 bis März 2020 vorgestellt. „Seminare und Veranstaltungen zu religiösen und theologischen Themen, aber auch kulturellen, politischen und sozialen Fragestellungen sowie Fachtagungen sind Schwerpunkt unseres Veranstaltungsprogramms“, betont Geiger.
 
Seit vielen Jahren zeichnen sich die Chöre am Fuldaer Dom unter der Leitung von Domkapellmeister Franz-Peter Huber auch immer wieder durch das Auffinden und die Aufführung von wertvollen musikalischen Raritäten aus. So auch jetzt im nächsten Konzert am Samstag, 26. Oktober, um 19 Uhr im Hohen Dom zu Fulda.
 
Mit einem neuen Internetauftritt informiert das Bistum Fulda jetzt über die aktuellen Entwicklungen und Fortschritte seines pastoralen Projektes, den Bistumsprozess „zusammen wachsen – Bistum Fulda 2030“.
 
Bischof Gerber bei Verabschiedung von Bischof Hein und Einführung von Bischöfin Hofmann in Kassel
Reaktion des Fuldaer Oberhirten auf den Anschlag von Halle
Bischof Gerber versichert jüdische Gemeinden christlicher Solidarität.
1
Zentraler Gottesdienst zum Außerordentlichen Monat der Weltmission im Bistum Fulda
Ein zentraler Gottesdienst des Bistums Fulda zum Außerordentlichen Monat der Weltmission mit den Bischöfen Dr. Michael Gerber und John Thomas Kattrukudiyil (Itanagar/Indien) findet am Sonntag, 13. Oktober, um 10.45 Uhr in der Pfarrkirche Mariae Namen in Hanau statt.
2
„Bibel aktuell“
Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 13. Oktober, um 7.35 Uhr Pfarrer Thomas Meyer (Kassel) im Sendegebiet Nord und Domkapitular Christof Steinert (Fulda) im Bereich Osthessen zu hören sein.
3
Orgelmatinee im Dom
Der Gast aus Rom, Giulio Tosti, präsentiert in der Matinee am Samstag, 12. Oktober, von 12.05 Uhr bis 12.35 Uhr, im Fuldaer Dom ausschließlich Werke der Romantik. Er beschränkt sich dabei auf Deutschland und Frankreich.
4
Zweiter Bundeskongress der Räte der Religionen
Der 2. Bundeskongress der deutschen Räte der Religionen fand kürzlich in Hannover statt. Für den Runden Tisch der Religionen in Fulda nahm der Islambeauftragte des Bistums Fulda, Pfarrer Winfried Bittner, als Vertreter des katholischen Dekanates Fulda sowie als ständiger Gast des Runden Tisches und Delegierter teil.
5
Neues Halbjahresprogramm des Bonifatiushauses vorgestellt
Gunter Geiger, Direktor des Bonifatiushauses, der Weiterbildungsakademie des Bistums Fulda, hat jüngst das neue Halbjahresprogramm der Bildungsstätte von Oktober 2019 bis März 2020 vorgestellt. „Seminare und Veranstaltungen zu religiösen und theologischen Themen, aber auch kulturellen, politischen und sozialen Fragestellungen sowie Fachtagungen sind Schwerpunkt unseres Veranstaltungsprogramms“, betont Geiger.
6
Domkonzert 2019
Seit vielen Jahren zeichnen sich die Chöre am Fuldaer Dom unter der Leitung von Domkapellmeister Franz-Peter Huber auch immer wieder durch das Auffinden und die Aufführung von wertvollen musikalischen Raritäten aus. So auch jetzt im nächsten Konzert am Samstag, 26. Oktober, um 19 Uhr im Hohen Dom zu Fulda.
7
Neue Homepage informiert über aktuelle Entwicklungen
Mit einem neuen Internetauftritt informiert das Bistum Fulda jetzt über die aktuellen Entwicklungen und Fortschritte seines pastoralen Projektes, den Bistumsprozess „zusammen wachsen – Bistum Fulda 2030“.
8
Fragen des heutigen Lebens gemeinsam angehen
Bischof Gerber bei Verabschiedung von Bischof Hein und Einführung von Bischöfin Hofmann in Kassel
9
 
 
 
 
 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda